Alle Beiträge von JR@reparaturcafe-germersheim.de

Reparatur-Café am 22.8.

Auch im August findet unser Reparatur-Café wie gewohnt unter Corona-Bedingungen statt. Wir freuen uns auch, dass wieder mehr Besucher den Weg zu uns finden, haben aber nach wie vor nur zwei oder maximal drei Reparaturplätze – bringen Sie also etwas Geduld oder etwas zu lesen mit.

Spezielles Angebot für Uhren:
Armbanduhren und (kleinere) Wanduhren reparieren wir auch außerhalb des Reparaturcafé-Samstags, diese können Sie bei uns abgeben.
Wir brauchen dafür neben einer gut lesbaren Fehlerbeschreibung auch Ihre Anschrift und Telefonnummer, bei größeren Reparaturen eventuell auch eine Anzahlung für Material.

Reparatur-Café unter Corona-Bedingungen

Wir können uns sogar an Regel halten! 🙂
Mit nur zwei Reparaturen noch nicht so gut besucht, waren wir trotzdem froh, das Arbeiten unter Hygienebedingungen testen zu können.

Das erste Germersheimer Corona-Reparaturcafé

Danke an Karl-Heinz für das Organisieren der Trennwände!

Auch am 27.6. sind wir wieder da und freuen uns auf unsere Besucher.

Die Fahrradwerkstatt am Germersheimer Bahnhof ist ebenfalls wieder geöffnet, jeden 1. und 2. Samstag im Monat von 10 bis 12 Uhr.

Reparatur-Café am 23.5. wieder geöffnet!

Nachdem es nun aufgrund der CORVID-19-Pandemie zweimal ausfallen musste, wird das Reparatur-Café am 23. Mai wieder stattfinden!

Wir haben Mundschutz, Handschuhe und Desinfektionsmittel besorgt, werden auf Einhaltung der Abstände achten und werden auch noch Schutzwände vorbereiten.
Es wird allerdings auch einige Veränderungen im Ablauf geben:

  • Ein Mundschutz ist auch bei uns Pflicht.
    (Das Modell „El Bandito“ ;-)gibt es bei uns gegen eine kleine Spende .)
  • Bei zu vielen Besuchern müssen wir Sie möglicherweise bitte, etwas später am Tag wiederzukommen. Denn Aufgrund der Abstandsregeln werden wir weniger Reperaturplätze haben.
  • Der Wartebereich wird weniger gemütlich und kommunikativ sein, auf Kaffee und Getränke wollen wir nicht ganz verzichten, aber leider können wir vorerst keinen Kuchen anbieten.
  • Wenn möglich reinigen Sie mitgebrachte und reparierte Geräte bitten vorher und nachher mit heißem Wasser und Spülmittel oder mit Desinfektionsmittel.

Bitte denken Sie daran, das der Corona-Virus tödlich sein kann – wenn Sie zu einer der Risikogruppen gehören, ist es besser die Reparatur aufzuschieben oder jemand anderem mitzugeben.

Und dass jeder, der aktuell Krankheitssymptome hat, bitte nicht kommt, versteht sich ja inzwischen von selbst: Der Schutz unserer Leute und der Besucher ist einfach die Voraussetzung dass wir weitermachen dürfen.

Wie freuen wir uns alle darauf, wieder ein bisschen zur Normalität für uns und andere beitragen zu können.
Bitte unterstutzen Sie uns bei der Einhaltung der Regeln – Vielen Dank!

Reparatur-Café am 28.3. und 25.4. fällt aus

Aufgrund der „Allgemeinverfügung zu weiteren kontaktreduzierenden Maßnahmen aufgrund des Aufkommens von SARS-CoV-2 -Infektionen in Rheinland-Pfalz“ (Link) müssen wir das Reparatur-Café am 28.3. und am 25.4.2020 leider absagen.

Corona-Virus COVID-19 (Wikipedia)

Alle nicht notwendigen Veranstaltungen müssen weiterhin abgesagt werden, wir gehen aber davon aus, das das Reparatur-Café am 23.5.2020 stattfindet. Es wird dabei sicherlich noch einige Einschränkungen geben, wir arbeiten aber daran, dann wieder für Sie da zu sein.

Nachruf

Unser langjähriger Reparateur Otto J. ist nach schwerer Krankheit seinem Leiden erlegen.
Er war fast von Anfang an beim Germersheimer Reparatur-Café mit dabei. An alles traute er sich heran, keine Reparatur war ihm zu schwer. Gleichzeitig hatte er auch für jeden ein offenes Ohr. Wir trauern um einen ganz besonderen Menschen und sind in Gedanken bei ihm und seiner Familie!
Wir werden ihn vermissen!

5 Jahre Reparatur-Café !!!

Diesen Samstag ist wieder Reparatur-Café! Am 28. Dezember reparieren wir wieder gemeinsam mit Ihnen defekte, noch erhaltenswerte Gegenstände. Wir freuen uns auf knifflige Reparaturen und viele nette Besucher! Gerne können Sie auch nur zu einem Plausch an unserem Kaffeetisch bei uns vorbeikommen.

Wir blicken zurück auf inzwischen schon 5 Jahre Reparatur-Café.
5 Jahre, in denen wir viele, interessante Menschen kennengelernt und viele Reparaturen durchgeführt haben. Leider konnte nicht alles repariert werden, doch es konnte vieles vor vorzeitigem Entsorgen gerettet werden. Wir freuen uns, dass das Bewusstsein für Abfallvermeidung, Qualität und Langlebigkeit unserer Geräte zugenommen hat. Das zeigen uns unsere zahlreichen Besucher.

Wir möchten Danke sagen:
Vielen Dank an alle Reparateure, Helfer und Kuchenspender!
Vielen Dank an unsere zahlreichen Gäste für die Spenden und die vielen netten Gespräche! Und auch vielen Dank an die Stadtverwaltung Germersheim, die uns die Räumlichkeiten zur Verfügung stellt!

So fing alles vor 5 Jahren an …

… damals noch im Fraktionshaus. Viele Helfer von damals sind immer noch voller Elan dabei, manche sind gegangen und neue dazugekommen. Wenn auch Sie Lust haben, uns bei Organisation, Reparaturen oder auf andere Weise zu unterstützen, melden Sie sich bitte bei uns! Wir freuen uns über weitere Helfer!

23.11.: Kaffee, Kuchen, Reparieren

Diesmal sind wir nicht zeitgleich zum Weihnachsmarkt aktiv, somit können wir am 23. in Ruhe reparieren und am 30.11. in aller Ruhe einen Glühwein drinken.
Unser November-Termin ist natürlich immer der entscheidende Tag, um über die Weihnachtsgeschenke zu entscheiden:
Ein neuer Mixer wenn der alte nicht zu reparieren ist,
oder ein Perlenarmband wenn doch.