Alle Beiträge von JR@reparaturcafe-germersheim.de

Nachruf

Unser langjähriger Reparateur Otto J. ist nach schwerer Krankheit seinem Leiden erlegen.
Er war fast von Anfang an beim Germersheimer Reparatur-Café mit dabei. An alles traute er sich heran, keine Reparatur war ihm zu schwer. Gleichzeitig hatte er auch für jeden ein offenes Ohr. Wir trauern um einen ganz besonderen Menschen und sind in Gedanken bei ihm und seiner Familie!
Wir werden ihn vermissen!

5 Jahre Reparatur-Café !!!

Diesen Samstag ist wieder Reparatur-Café! Am 28. Dezember reparieren wir wieder gemeinsam mit Ihnen defekte, noch erhaltenswerte Gegenstände. Wir freuen uns auf knifflige Reparaturen und viele nette Besucher! Gerne können Sie auch nur zu einem Plausch an unserem Kaffeetisch bei uns vorbeikommen.

Wir blicken zurück auf inzwischen schon 5 Jahre Reparatur-Café.
5 Jahre, in denen wir viele, interessante Menschen kennengelernt und viele Reparaturen durchgeführt haben. Leider konnte nicht alles repariert werden, doch es konnte vieles vor vorzeitigem Entsorgen gerettet werden. Wir freuen uns, dass das Bewusstsein für Abfallvermeidung, Qualität und Langlebigkeit unserer Geräte zugenommen hat. Das zeigen uns unsere zahlreichen Besucher.

Wir möchten Danke sagen:
Vielen Dank an alle Reparateure, Helfer und Kuchenspender!
Vielen Dank an unsere zahlreichen Gäste für die Spenden und die vielen netten Gespräche! Und auch vielen Dank an die Stadtverwaltung Germersheim, die uns die Räumlichkeiten zur Verfügung stellt!

So fing alles vor 5 Jahren an …

… damals noch im Fraktionshaus. Viele Helfer von damals sind immer noch voller Elan dabei, manche sind gegangen und neue dazugekommen. Wenn auch Sie Lust haben, uns bei Organisation, Reparaturen oder auf andere Weise zu unterstützen, melden Sie sich bitte bei uns! Wir freuen uns über weitere Helfer!

23.11.: Kaffee, Kuchen, Reparieren

Diesmal sind wir nicht zeitgleich zum Weihnachsmarkt aktiv, somit können wir am 23. in Ruhe reparieren und am 30.11. in aller Ruhe einen Glühwein drinken.
Unser November-Termin ist natürlich immer der entscheidende Tag, um über die Weihnachtsgeschenke zu entscheiden:
Ein neuer Mixer wenn der alte nicht zu reparieren ist,
oder ein Perlenarmband wenn doch.

Reparatur-Café am 22. Juni

Und wieder repariern wir mit Ihnen Ihre defekten Geräte, wie immer mit Kaffee und Kuchen und viel Enthusiasmus.
Und wie stets sind wir am vierten (und nicht am letzen) Samstag im Monat für Sie da.

Wir suchen  auch immer Mitstreiter, die sich insbesondere mit Elektronik, Smartphones,  Internet und  Webtechnologie beschäftigen und ihr Wissen gerne für andere einsetzen und weitergeben wollen.

Reparatur-Café am SPEZI-Samstag 27.4.

Bei unserem Reparatur-Café am 23.3. wurden wir regelrecht überrannt: Durch den Zeitungebericht  im Wochenblatt drei Tage zuvor wurden viele Besucher erstmals auf uns Aufmerksam, die entweder das Reparatur-Café noch gar nicht kannten, oder nicht wussten, das es auch eines in Germersheim gibt.

Bis 19 Uhr konnten wir allen geduldigen Besucher helfen, für alle anderen sind wir am 27. April wieder für Sie da.

An diesem Wochenende , dem 27. und 28.4., findet auch die 24. Internationalen Spezialradmesse in Germersheim statt. (*)
Die Fortbewegung mit dem Fahrrad ist  ein wahrhaft dauerhafter und nachhaltiger Beitrag zum Umweltschutz!
Und gerade die SPEZI zeigt auch wetterfeste Fahrräder und Lastenräder, die einen Verzicht auf das Auto ermöglichen.
In jedem Fall sehenswert!

(*) Dadurch sind auch die Parkplätze in der Stadt gut belegt.

Fahrradwerkstatt am Ostersamstag geschlossen!

Die Fahrradwerkstatt am Bahnhof bleibt am 20.4.2019 geschlossen, wir machen einen  kurzen Osterurlaub.
Wir wünschen allen Helfern, Unterstützern und Besuchern schöne Feiertage!

Übrigens…
haben wir wieder eine ganze Reihe Fahrräder erhalten und suchen noch Leute, die Spaß daran habe, sich an einem Tag in der Woche zusammenzusetzen und in aller Ruhe alten Fahrrädern wieder Leben einzuhauchen.

Reparaturen am 23.3.

Wie immer am 4. Samstag  sind wir auch am 23. März wieder für Sie da, mit Reparaturen, Kaffee und Kuchen.

Letztes Mal hatten wir Besuch vom Wochenblatt, den Bericht  von Frau Lutz finden Sie hier:
https://www.wochenblatt-reporter.de/germersheim/c-lokales/tueftler-und-schrauber-kaempfen-gegen-die-wegwerfgesellschaft_a67627

Vielen Dank für den schönen Artikel, denn es  ist die Wahrnehmung, die bei vielen Menschen mehr bewirken kann, als wir mit  unserem kleinen Beitrag dazu leisten können.

Denken Sie einfach daran, das alles was Sie kaufen auch irgendwann auf dem Müll landet. Je besser es bis dahin genutzt wurde und je länger es gehalten hat, desto besser für Sie und die Umwelt!